Bauen ist durch zahlreiche Vorschriften geregelt. Über die Regelungen im Bereich der Stadt Salzburg informieren folgende Verlinkungen

  • Denkmalschutzgesetz 1999
    Bundesgesetz betreffend den Schutz von Denkmalen wegen ihrer geschichtlichen, künstlerischen oder sonstigen kulturellen Bedeutung.    http://bda.at/downloads/805/ siehe www.ris.at unter Bundesgesetze
  • Gesamtstädtischer Flächenwidmungsplan
    Die wesentlichste Grundlage für die Stadtentwicklzung. Jedem Grundstück wird durch den Flächenwidmungsplan eine „Eignung-Nutzung“ zugeordnet (z.B. Bauland, Gewerbegebiet, Grünland-Erholungsghebiete) www.stadt-salzburg.at/internet/wirtschaft_Umwelt/stadtplanung
  • Grünlanddeklaration
    Die Stadt Salzburg hat ihre Stadtlandschaften unter dauerhaften Schutz gestellt. 57 % des Stadtgebietes können nicht mehr verbaut werden.
    www.stadt-salzburg.at/internet/wirtschaft_Umwelt/stadtplanungSalzburger Raumordnungsgesetz 2009 
    Grundlage für die Entwicklung der Gemeinden im besonderen für die Aufstellung der Flächenwidmungs-, der Bebauungsplände und deren Änderungen.  www.ris.at Landesgesetze Salzburg
  • Räumliches Entwicklungskonzept (REK) 2007
    Es dient als Grundlage für die räumliche Entwicklung der Stadt und beinhaltet Ziele und Maßnahmen sowie Analyseergenisse zu den Themen regionale Positzionierung, Bevölkerung, Wohnen Wirtschaft, Baulandbedarf, Freiraum, Umwelt usw. Zu den wichtigsten Inhalten gibt es einen Kurzfilm (ca. 19 MB), www.ris.at Landesgesetze  Salzburg
  • Salzburger Altstadterhaltungsgesetz 1990
    Dieses regelt die Erhaltung und Pflege der historischen Altstadt und stellt sie unter Schutz.
    Salzburger Altstadtschutzverordnung 1982, siehe www.ris.at   Landesgesetze Salzburg
    Darin sind die Details für die Altstadt geregelt. – http://www.salzbuzrg.gv.at/themen/salzburg/altstadt/altstadterhaltung-rechtsgrundlagen/astevo.htm siehe www.ris.at Landesgesetze Salzburg

Bebauungsplanbegriffsklärung
Bundesverwaltungsgericht
EUGH
Gesetzl Grundlagen und Funktion  des Gestaltungsbeirates

Info zum UVP-Gesetz
Raumordungsdefinition
UNESCO Weltkulturerbe
UVP Novelle 2016
VwGH

Stadtverein Salzburg - Waagplatz 1a- 5020 Salzburg | BÜRO ÖFFNUNGSZEITEN : 09:00-12:00 Uhr (Mo, Di, Mi)
T ++43+662/846404, F ++43+662/846405, Email: office@stadtverein.at